Dez 14

Neue Musiker – Bewährte Musiker bei ADIVA

Wir arbeiten seit 10 Jahren mit Musikern aus allen Bereichen der Musik und auch mit anderen Künstlern aus dem
Bereich Entertainment/ Comedy. Gerade der Musikmarkt ist heiss umkämpft und eine riesige Menge an Musikern tummelt sich hier für Konzerte/Events/Feiern etc.

Wir bekommen fast täglich Bewerbungen von Musikern, die gerne von ADIVA vertreten werden möchten.
Aus Qualitäts-und Kapazitätsgründen können wir natürlich nicht jeden aufnehmen, aber der ein oder andere ist uns gerade im letzten halben Jahr über den Weg gelaufen und wir konnten hier einfach nicht NEIN sagen, da
die Musiker zu gut und begeisternd sind, als dass man sie einfach gehen lässt. Unseren Kunden stellen wir die
Musiker nun an passender Stelle für Events/Veranstaltungen vor.

Hier kommendie drei NEUE ACTS bei ADIVA für das Booking 2018 :

  1. LOSAMOL
    Mundartband aus dem Allgäu – witzig, spritzig mit Musik im Bereich Reggae-Dancehall.
    Für große und auch kleinere Bühnen geeignet. Die Band kann auch Hochdeutsch, wenn es notwendig ist

    Dahoim isch Dahoim


 

 

 

 

 

 

 

 

2. Randale und Liebe
      Randale und Liebe ist die neue deutsche Folkmusik. Große Band mit 7 Musikern, die jede
Bühne zum Beben bringt. Eine rustikale Bande voller Energie und Lebensfreude. Very cool

http://randaleundliebe.net/page/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  3. The Power of Two

Mike Frank und Christin Kieu stecken hinter dem Namen. Mike Frank ist ein Urgestein der Musikszene in
Deutschland. Seine schöneFrau Christin singt engelsgleich und spielt u.a. Blockflöte auf sehr charmante Weise.
Das Duo passt sehr gut zum Thema Empfang, Lounge, Hintergrundmusik. Eigentlich fast zu schade für „nur“
Hintergrund… gerne auch in Kombination mit der Partyband Me and the Heat buchbar.

Power of Two

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem für alle die uns noch nicht kennen drei BEWÄHRTE Musicacts, mit denen wir schon jahrelang gut und erfolgreich arbeiten und dies natürlich auch in 2018 weiter tun:

1.Cris Cosmo

Deutscher Latino Reggae mit dem Meister der positiven Energie.http://www.criscosmo.com
Als Duo oder mit Band immer ein Gewinn. Der Cosmopolit schafft es immer sein Publikum zu „flashen“.
Fragen Sie uns nach mehr..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2.Sameday Records

Das Trio aus dem Süden Deutschlands spielt Acoustic Sounds vom Feinsten. Drei sehr unterschiedliche
Stimmen, Gitarren, Cajon – mehr brauchen die Jungs nicht, um auch ein großes Publikum zu begeistern.
Merh als nur Singer-Songwriter Musik – begeisternde Musik, die auch zur Party und hochwertigem Konzert taugt.http://www.samedayrecords.de

 

 

 

 

 

 

 

3. Kaye-Ree

Ein echtes musikalisches Juvwel: Kaye-Ree spielt Global Soul mit begisternder Stimme und große
Bühnenpräsenz. Im Douo, Trio oder Quartett – als Konzert oder für den Loungebereich
extrem gut, charmant und hochwertig.

http://www.kaye-ree.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Fragen zu den Musikern von ADIVA sind wir gerne für Sie da.

Tel 06202 57 999 37
adiva@adivamusik.com
S.Hördler / Geschäftsführung
14.12.2017

 

Sep 29

ADIVA wächst mit Ihren Aufgaben

Personal ist notwendig, wenn die Aufgaben immer mehr werden und ein
Wachstum wünschenswert ist. Die ADIVA will wachsen und hat mittlerweile zwei wunderbare Menschen, die
ihre Kompetenzen und Erfahrungen bei der Arbeit in der Agentur einbringen.

Seit Oktober 2016 haben wir in unserem Sales Office in Mannheim tatkräftige
Unterstützung durch die wunderbare Lydia Sprengard. Vor allem der Bereich Akquise beschäftigt uns ja sehr.
Lydia hat uns bisher einmal die Woche begleitet  und unterstützt und wird ab Oktober 17 nun planmäßig zwei Mal die Woche bei uns sein und vertriebliche Aufgaben übernehmen. Sie ist auch die Frau an der Front, wenn es um
Messen geht.  Unser nächster Messeeinsatz wird am 16. und 17. Oktober in Bielefeld bei der INTHEGA Herbsttagung sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit Ende September 2017 haben wir nun auch einen Mann im ADIVA Team: Mathias Demmer verstärkt unsere
Akquise- und Marketingarbeit sowie zukünftig auch den Bereich Künstlerentwicklung.
Wir freuen uns sehr auf die Arbeit mit Mathias. Er wird in 2017 voraussichtlich
einmal die Woche in unserem Büro in Mannheim sein und auch remote arbeiten. Mathias ist Musiker durch und durch und ein erfahrener Profi im Musikbusiness. Sein Wissen und seine Arbeitsweise wird der ADIVA beim weiteren Wachsen helfen. Da sind wir uns ganz sicher. Herzlich willkommen Mathias – auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sigrid Hördler
Geschäftsführung ADIVA
29.09.2017

 

Jul 22

2. ADIVA Summer Audition 2017: Zeig doch mal die Bilder

 

Wir hatten am 19.07.2017 im Musikpark Mannheim einen tollen, heissen Sommertag und warmen Sommerabend für unsere Musiker und Gäste bei der 2. ADIVA Summer Audition.

Sehr unterschiedliche Musiker mit einem tollen, vielfältigen Programm unterhielten
das Publikum- beigeisternd – großartig – hoch professionell.

Kulinarisch wurden alle bestens vom Team der „Küche Jungbusch“ verwöhnt – ein
Stand der Firma VERU aus Frankenthal hatte ein phantastisches Eis am Stiel im Gepäck.

Unser Fotograf Tobias Schwerdt hat die Stimmung des Abends in tollen Bildern eingefangen.

Mit dabei waren: Jazzabella, Peter Reimer, Gustav & Gerlinde, Gallantry Music, Wilhelm Wolf und die
möblierten Herren, UMBO, Jonathan Zelter und IZE

Ein extra dickes DANKESCHÖN geht an die Technik um die sich unsere Partner von der DJ Community und
Mr. Jan Kalt gekümmert haben.

https://photos.app.goo.gl/IZfQ3C1HA3VV8dEZ2

Mai 19

ADIVA SUMMER AUDITION 2017

Wir sind seit Frühjahr 2016 im Musikpark Mannheim zuhause. Seit November 16 haben wir ein
schönes, ruhiges Büro im Musikpark 2 und fühlen uns sehr wohl im kreativen Umfeld des Jungbuschs.

Im letzten Sommer haben wir unsere erste ADIVA SUMMER AUDITION im Musikpark durchgeführt. Wir hatten damals tolle Musiker für Hörproben für unsere Kunden und Interessenten eingeladen und einen schönen Sommerabend gemeinsam erlebt. Damals dabei waren Cris Cosmo, Kaye Ree, Clara Valente, Eden Noel, The Hearts Club Band und DJ Markus Wahl.

Für diesen Sommer planen wir nun gemeinsam mit „der Küche“ Jungbusch unsere SUMMER AUDTION am
Mittwoch 19.07.2017 im Musikpark Mannheim mit zwei Bühnen. Je nach Wetter werden wir wieder draussen auf derSonnenterrasse und im 5. OG in der „Küche“ eine Bühne haben. Wenn es regnet nutzen wir den Performance Raum des Musikpark Mannheims.

Wir haben wieder ein tolles Programm zusammengestellt und freuen uns auf
viele Zuschauer und Zuhörer.  Start des Events wird um 18 Uhr sein – der Eintritt ist frei.
Unsere VIP-Besucher haben zwischen 18 und 20 Uhr ein vorrangiges Eintrittsrecht – danach gibt
es kein wirkliches Limit für den Eintritt zur Veranstaltung.

Hier kommt das Programm für die 2. ADIVA Summer Audition 2017:

 

18 Uhr bis 18:15 Uhr / Empfangszeit

Bühne 1 & Bühne 2:
Jazzabella Quartett Walking Act zwischen den Bühnen

 

18:30- 18:50 Uhr

Bühne 1: Peter Reimer – Entschleunigungsmusik
Bühne 2: Gustav und Gerlinde – Walking Act
19:10-19:30 Uhr

Bühne 1: Gallantry Music – Trio Acoustic Rock& Pop
Bühne 2: Jazzabella Quartett Walking Act

 

 19:45-20:05 Uhr

Bühne 1: UMBO / Der Feinrippmacho
Bühne 2: Gallantry Music Trio Acoustic Rock& Pop

 

20:15 Uhr- 20:35 Uhr

Bühne 1: Jonathan Zelter Duo – der Newcomer 2016
Bühne 2: Gustav und Gerlinde Walking Act

 

21:00  -21:20 Uhr

Bühne 1: Wilhelm Wolf und die möblierten Herren
Bühne 2: UMBO / Der Feinrippmacho

 

21:35-21:55 Uhr

 

Bühne 1: IZE Funk & Groove aus Mannheim
Bühne 2: Peter Reimer – Entschleunigungsmusik


22-23 Uhr

Bühne 2: DJ Markus Wahl zum Ausklang des Events

 

Außerdem zwischen 18 und 20 Uhr:
La Bomboniera als unterhaltsamer Walking Act/ Entertainment zwischen den
Bühnen und im ganzen Haus.

Die Firma VERU aus Frankenthal http://www.veru.de
sorgt für eine tolle und sehr geschmackvolle Abkühlung in Form von
Eis am Stiel der ganz besonderen Art.

 

viele Grüße

ADIVA die Musikagentur
www.adivamusik.com

 

 

 

Mai 15

Wofür braucht man eine Musikagentur? 8 Jahre ADIVA – ein Rückblick nach vorne

Ich arbeite seit nunmehr acht Jahren fast auf den Tag genau mit Musikern und auch anderen
Künstlern.

Zu dem Geschäft bin ich über eine einzige Band gekommen, der ich bis heute ein wenig dankbar bin aber
manchmal auch nicht. Die Band war in 2007/2008 eine große Latin-Partyband mit 10 Musikern. Zum größten
Teil Semi-Profis, also Menschen, die einen festen Job anderswo haben und nebenbei noch ein wenig
Geld mit Musikmachen verdienen. Die Band hiess Havana Coastline – es gibt sie heute noch.
Wir vertreten sie aber nicht mehr.

Bei mir passierte dann nach den ersten Gigs mit der Band folgendes:
es kamen immer mehr Musiker, die gerne von mir Gigs bekommen wollten.
Also aus der einen Band wurden in recht kurzer Zeit viele und viele Musikstile obendrein.

Seitdem ist mein Leben durch die Veranstaltungen und Messen und
vielen Kontakte mit Musikern ein großes Stück bunter und sehr abwechslungsreich
geworden. Das Thema wie man in der Masse die passenden Musiker findet, ist
genau unser Thema. Wir sind über die Jahre bei dem Thema Profis geworden.
Außerdem hängen wir mit ganz viel Herzblut an dem Thema Musik und auch an
der Unterstützung unseres engsten Musikerkreises.

Da ich aus dem Vertrieb komme, weiss ich wie man verkauft und auch das
Thema Marketing ist mir nicht fremd. Vor mittlerweile 3 Jahren habe ich mich
entschieden die Agentur mit 100% meiner Arbeitskraft zu unterstützen.

Im Grunde ist ja die Musikagentur der Vertriebs- & Marketingarm des Musikers.

Musik ist ein Produkt, das sehr stark vom Geschmack des Kunden abhängig ist.
Es gibt auch keinen echten objektiven Massstab, was ist gut und was ist schlecht.
Es gibt immer wieder Menschen, die versuchen dies zu definieren – aber ich denke,
so wie man keinen Hit garantieren kann, kann man Musik nicht rein rational erfassen.

Viele Musiker sind tolle Musiker und können sich aber selbst gar nicht vermarkten.
Viele Musiker sind auch sehr geschäftstüchtig und sehr gut in der Selbstvermarktung.
Das hat nicht immer zwingend etwas mit der Qualität des Musikers und seiner Musik zu tun.

Über die Jahre haben wir ein Konzept entwickelt was zum einen die Musik/Musiker anbelangt
und zum anderen was unsere Kundenansprache anbelangt. Wir möchten nur wirklich
hoch-qualitative und echte Profimusiker unterstützen. Wir arbeiten extrem viel im
Bereich Kundenakquise.

Wofür braucht man also eine Musikagentur?

Für die Musiker ist es der einfache Weg sich durch einen neutralen Geschäftspartner zu zeigen.
Für den Kunden ist es der einfache Weg schnell die wirklich richtige Musik zu finden für einen
Event – ohne sich mühevoll  und zeitraubend durch Internet zu klicken und dann ggf. keine
Antwort vom Musiker zu bekommen oder eine Fehlbesetzung einzukaufen.

Die Musikagentur ist meistens ganz im Hintergrund und viele wissen garnicht, dass sie im Spiel war und ist.
Das ist auch gar nicht schlimm, dass das so ist. Wir können mit dieser Hintergrundrolle gut leben.

Alles was ich mir für uns und und unsere Arbeit wünsche ist Loyalität und Ehrlichkeit- sowohl von den Musikern – wenn es z.B. um Folgegigs geht, die aus einem vermittelten Auftritt entstanden sind (die sind dann nämlich auch über die Agentur abzuwickeln) und nicht zuletzt auch Loyalität vom Kunden. Dass der nämlich beim nächsten Mal den Musiker nicht direkt anspricht und meint, dadurch ein paar Euro zu sparen.

Wir bekommen jeden Tag Bewerbungen von Musikern – aus Deutschland und Europa.
Der Markt ist riesig und wohl auch übersättigt. Nur die wirklich Guten kommen auf die Dauer durch.
Leider werden die Preise für das Thema Musik von vielen Semi-Profis nach unten gedrückt.
Leider wollen mache Kunden auch nur einfach „billig“. Aber dieses Problem haben andere Branchen auch.

Die Musikbranche ist eine harte, erbarmungslose Branche – beherrscht auch von meistens Männern, die
sich gut vermarkten können. Als Frau fühle ich mich aber dennoch nicht hilflos und ausgeliefert. Die
ADIVA macht einfach den qualitativen Unterschied.

Meine Agentur geht mit ihren Musikern immer offen und ehrlich um – wir möchten Fairness und
leistungsgerechte Bezahlung für die Musiker/Künstler. Natürlich müssen wir von der Vermittlung leben.
Wir nehmen 20% der Gesamtgage (netto) als Provision. Das ist manchmal sehr wenig und hart verdient und
manchmal auch recht viel und nicht ganz so hart verdient. So ist es sicherlich auch bei anderen
Vermittlern – man denke nur an Immobilienmakler, die aber mit ganz anderen Zahlen kalkulieren als wir.

Wir sind immer für die Kunden und auch für die Musiker da – am Telefon und oft auch vor
Ort bei dem Event. Wir lieben die Arbeit im Drehkreuz zwischen Kunst und Veranstaltern.

Alles was wir wollen ist RESPEKT für diese Arbeit und damit im Zusammenhang
stehend eine offene Loyalität der Geschäftspartner.

Ich meine unsere Arbeit wird sehr wohl gebraucht – vielleicht wird sie
ja auch irgendwann mal mehr geschätzt. Der ein oder andere hat es schon begriffen, wie wertvoll
unsere Arbeit sein kann. Wir bringen Kunden mit den passenden Musikern zusammen und
kreieren eine Veranstaltung, die den Leuten im Gedächtnis bleibt. Das ist nicht beliebig und auch
nicht austauschbar.

Wir machen weiter mit dem Thema Musik für Events und lassen uns nicht
unterkriegen. Qualität setzt sich durch – das ist immer so.
Unsere Kunden bestätigen uns das tagtäglich.
Daher freuen wir uns auf die nächsten 8 Jahre mit der ADIVA – ihren
wunderbaren Musikern und den interesierten Kunden.

 

Sigrid Hördler / Geschäftsführung ADIVA die Musikagentur
Mai 2017

 

SSZ, AVIDA, Foto Lenhardt

 

 

Mai 12

Jonathan Zelter: Pop trifft modernen Schlager

ADIVA freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit dem wirklich hochtalentierten und auch
schon ausgezeichneten Singer/Songwriter Jonathan Zelter. Seine Musik ist im Bereich deutscher Pop-Schlager
angesiedelt.

Aus eigener Kraft wagte er sich im Frühjahr 2016 mit seinem kleinen Team und dem eigens gegründeten Label halligalli records an sein erstes Album-Projekt. Gerade einmal 21-jährig, stellte Jonathan Zelter sein Debüt-Album „Sei immer du selbst“ (halligalli records/ Electrola/ Universal Music) live mit Band im Mannheimer Capitol vor. Nur drei Tage später stand der Wahlmannheimer in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ im Finale des Publikum-Votings um den Titel NEWCOMER DES JAHRES – und belegte mit fantastischen 53,3 % TED den ersten Platz. „Alleine kann man nichts Großes bewegen! Es ist ein starkes Gefühl so viele an meiner Seite zu wissen und ein großer Schritt in eine Richtung, von der ich schon lange Zeit träume! Ziele sind oft näher als man denkt – man muss nur fest daran glauben und sich selbst auf dem Weg dorthin treu bleiben“, freut sich der „Newcomer des Jahres“.

Seitdem eröffneten sich für den jungen Musiker unglaubliche Chancen: Er teilte sich 2016 im Sommer Live-Bühnen mit PUR, Johannes Oerding, Laith Al-Deen, NENA, Nik P. und Beatrice Egli – im November spielte er in Kaiserslautern mit Band als Support vor Howard Carpendale. Eine Solo-Tour ist für 2017 in Vorbereitung. Wie auch die nächste Album-CD, die das Debüt-Album „Sei immer Du selbst“ weitererzählen wird.

Mit seinen berührenden Liedern zeichnet der Singer-Songwriter ein poetisches, inniges Lebensbild. „Andere schreiben Tagebuch, ich schreibe Lieder“, bringt er es auf den Punkt. Ein Mutmacher. Vom Zurechtkommen in dieser Welt und davon, dass man einen Platz in einem Herzen finden kann, das auf einen wartet und wo es genügt, einfach nur man selbst zu sein. Mit seinen Produktionen ist der Deutsch-Poet im konservativen Bereich bereits innerhalb weniger Monate zu einer echten Marke geworden.  Jonathan Zelter steht für neue deutsche Musik. Ob akustisch, balladesk oder kraftvoll live mit Band – seine Musik berührt Herz und Verstand! 

Hier zwei Hörproben von Jonathan:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfragen für Jonathan Zelter und seiner Musik nehmen wir gerne entgegen

www.adivamusik.com
Tel 06202 57 999 37
adiva@adivamusik.com

 

 

Apr 07

IZE bei ADIVA

Seit wenigen Wochen arbeiten wir mit der jungen, frischen Band IZE (gesprochen „AIS“) aus Mannheim.
Zwei der Musiker studieren noch an der Popakademie in Mannheim, aber die Aufstellung als Band im
Bereich Pop mit Funk und RnB ist schon heute sehr professionell. Die Band hat den Groove!

Hier der hitverdächtige Song „SOMMER“ von IZE:

 

 

Hier ein Text der Band über IZE

Nach Halt von Brian und Jonas an der Popakademie Baden-Württemberg und einem weiteren Jahr Dinkelsbühl für Tim und Jakob steht der heutige Sound von IZE, bei dem sich Old-School-Funk wie selbstverständlich mit modernem R’n’B verbindet. Brians Pop-Hooklines, ausnahmslos deutschsprachig, garantieren dazu unbedingte Ohrwurmigkeit. Kurzum: Bei IZE sagen sich Prince und Justin Timberlake auf deutsch „Guten Tag“.
Dass mit dieser Mischung im Gepäck kaum ein Tanzbein still bleibt, hat die Band bereits bewiesen: Beim Emergenza-Bandcontest konnte sie das Südwestfinale für sich entscheiden. Seit August 2016 können sich die Hörer an der ersten IZE-EP mit fünf eigenen Songs erfreuen. Jetzt muss man sich endlich nicht mehr von ominösen Hoch- und Tiefdruckgebieten diktieren lassen, wann Sommer ist. Man setzt sich einfach ein paar Kopfhörer auf, legt IZE ein und drückt auf „Play“. Ins Schwitzen kommt man dann garantiert!

IZE wird auf der ADIVA Summer Audition am 19.07.2017 im Musikpark Mannheim auftreten
Booking und Infos bei www.adivamusik.com

 

 

Jan 02

Clara Valente aus Rio zu Besuch im Frühjahr/Sommer 17

Adiva hat einen tollen Leckerbissen für Veranstalter, die brasilianische Musik mögen.

Ab März 2017 wird die bekannte brasilianische Sängerin Clara Valente mit Ihrem Duo Partner
in Deutschland sein und bis ca. September 2017 für Konzerte zur Verfügung stehen.

Die Singer-Songwriterin und Keyboarderin Clara Valente ist in Brasilien ein Star – ihre Musik verarbeitet brasilianische Rhtytmen wie Bossa und Samba mit elektronischen Beats – eine innovative Art Musik, die mit sehr viel Charme und Herz vorgetragen wird. Clara’s erstes Album erschien in 2014 mit dem Namen Mil Coisas.

Videoeindrücke findet man unter

http://claravalente.com.br/milcoisas/

Das attraktive Duo bringt garantiert Sommergefühle und brasilianische Leichtigkeit
mit Ihrer Musik zu Ihnen. Fragen Sie uns nach mehr.

Clara war bei unserer ersten Summer Audition im Musikpark Mannheim im Juli 16 zu Gast bei
Adiva. Ihre Musik kam damals sehr gut an.

www.adivamusik.com
Tel 06202 57 999 37
adiva@adivamusik.com

claravalenteduo_feistivalmundo2015_2

Nov 11

Sameday Records mit ADIVA auf der Internat. Kulturbörse Freiburg 17

 

Wir freuen uns wie Bolle das wunderbare Trio Sameday Records mit einem Liveauftritt
auf der Internationalen Kulturbörse in Freiburg 2017 zu promoten.

Sameday Records werden am 23.01.2017 um 17 Uhr
auf der Bühne der Music Hall in Freiburg (Messehalle 1) auftreten.

Am 23.01.17 wird das Trio auch schon ab ca 12 Uhr am Stand von
Adiva anzutreffen sein.

Sameday Records haben gerade eine neue CD mit dem Namen
NEVER ENDING fertig gestellt. Die Musik ist melodische Pop/Folk Musik mit
sehr viel postiver Energie. Bekannt wurden die drei Musiker bei The Voice of
Germany ( erstes Trio) – danach tourten sie mit Andreas Bourani durch Österreich.

Hier ein Hörbeispiel eines Covers mit dem Stempel von
Sameday Records…hörenswert!

 

Anfragen zu Sameday Records übernimmt

Adiva die Musikagentur
www.adivamusik.com
Tel 06202 57 999 37

records_slide

 

 

Okt 15

#Adivamusik #Musikerportrait #12 #Claude Schmidt

Heute möchte ich Euch einen wunderbaren Pianisten aus Mannheim vorstellen: Claude Schmidt

 

Vor ihm war schon als Kind kein Klavier sicher. Heute ist er ein erfahrener Musiker mit
großem Musikspektrum und mit vielfältigem Netzwerk im Rhein-Neckar Raum und weit darüber hinaus.
Claude Schmidt: ein wahrer Könner mit Charme und Humor  – seine Arbeit als Musikschaffender ist
weitreichend und vielseitig .Er bietet neben Künstlerbegleitung auch Korrepetition an und bereitet Studenten auf Prüfungen vor, wenn er nicht gerade selbst als Dozent arbeitet.

2015 Mannheim sagt JA @ Capitol Mannheim Mehr Fotos: http://on.

Für den Pianisten Claude Schmidt geht es beim Musik machen um Spirit und die vielen schönen Momente, die er mit dem Publikum und seinen Musikerkollegen auf der Bühne oder im Studio gemeinsam erleben darf.

Es spielt dabei keine Rolle, ob der Auftritt ein große Tournee als Keyboarder bei einem Promi , eine
romantische Hochzeit als Pianist in der Kirche oder mit einem coolen Latin Trio in einer Kneipe ist.

 

Hier ein Live-Eindruck von Claude solo, lässig  und spontan mit Hintergrundmusik am Piano.

 

claude-sw-am-fluegel

 

Derzeit ist sein Steckenpferd seine Band Monopelao. die bekannte Popsongs in einen
unverwechselbaren „Latin Style“. umwandelt und intelliegent interpretiert.

 

 

Er ist auch als „Musikclown“ für jeden Blödsin zu haben.

 

 

Claude Schmidt kann auf viele Jahre Erfahrung als Producer und Songwriter zurückblicken.

Discografie / Quelle: Wikipedia

Jahr Künstler Titel Label Platzierung
1992 Eric Singleton Take 5 Streetheat 11 (D), 54 (UK), 5 (Ungarn)
1993 XXL-The Jazz Project Mas que nada Toshiba/EMI 13 (Japan)
1994 XXL-The Jazz Project Água de beber Toshiba/EMI 18 (Japan)
1994 Kurtis Blow The Breaks 94 Zyx
1995 Grandmaster Flash If U wanna… JAM/ Warner Bros.
1995 Kurtis Blow Christmas Rap Mascotte/Scorpio 54 (Frankreich)
1994 Worlds Apart Je te donne EMI 1 (Frankreich)
1996 Richie Family I’ll Do My… Scorpio 35 (Frankreich)
1997 XXL Alligator Boogie Toshiba/EMI 23 (Japan)
1998 Step Ahead Free Intercord
1998 Amadeuz Chopin Melos/BMG 48 (D)
1999 No Risk No Fun Jump To The Beat Koch Records 40 (D)
1999 DJ Lazar Get Busy Shift Music 1 (VIVA TV Clubrotation Awards)

 

Hochkarätige Referenzen von Claude Schmidt:

 

Paul Young
Johnny Logan
Xavier Naidoo
Haddaway
Grand Master Flash
Kurtis Blow
Kool & The Gang
Melanie Thornton (La Bouche)
Laith al Deen
Chaka Khan
Ernest Wright (The Platters)
Noreen Crayton
Worlds Apart
Claus Eisenmann (Söhne Mannheims)
Joy Fleming
Ivan Rebroff
Mark Keller
Musical „Dschungelbuch“
Musical „The Scarlet Pimpernel“
Musical „Chess“
Paul Moran ,Redwood Studios, London
David Tobin (Harlem Gospel Singers)
Keyboarder
Keyboarder
Produzent & Pianist
Keyboarder
Produzent
Produzent
Studio
Verleger & Artist Consult
Pianist
Korrepetitor
Sideman
Produzent
Vocal Coach
Produzent & Pianist
Verleger & Pianist
Pianist & Korrepetitor
Pianist & Artist Consult
Korrepetitor & Orchestermusiker
Korrepetitor & Orchestermusiker
Korrepetitor & Orchestermusiker
Studiomusiker
Pianis

 

Anfragen  für Claude Schmidt solo, im Duo mit Sängerin  oder mit seiner Band  Monopelao nehmen wir
gerne entgegen.

 

Adiva die Musikagentur
www.adivamusik.com
Tel 06202 57 999 37
adiva@adivamusi.com

 

 

 

 

 

 

 

Okt 08

#Adivamusik #Musikerportrait #11 #Gero Fei

Instrumental Pädagoge für Jazz & Pop,
Schlagzeuger und Percussionist: GERO FEI

 

Ich möchte Euch heute einen tollen Schlagzeuger und Percussionisten
aus Mannheim vorstellen, den ich für eine „schillernde“ und hoch-professionelle
Musikerpersönlichkeit halte. GERO FEI – mit dem Namen muss er eigentlich ein Star werden……
Er ist mit Haut und Haaren Musiker und steckt voller toller musikalischer Ideen.

 

index

 

 

 

 

 

Gero entdeckte mit 12 Jahren seine Liebe zum Schlagzeug und zur Perkussion
und ist seit dem als Weltenbummler in Sachen Trommeln unterwegs.

Staatlich anerkannt als Schlagzeuger und Instrumentalpädagoge für Jazz und Pop
an der FMW in Frankfurt ausgebildet, hat er seinen unverwechselbaren Stil und seine
Inspiration verschiedenen Studienaufenthalten auf der ganzen Welt zu verdanken!

 

Optimized by JPEGmini 3.12.0.3 0x2c5df282

 

So machte er zu Studienzwecken in den Metropolen Havanna / Kuba und New York / USA halt. Zusätzlich schloss er die in Europa einzigartige Ausbildung in afro-brasilianischer Perkussion bei dem Master-Drummer Dudu Tucci ab und traf auf Lehrmeister wie Luis Conte oder Prof. José Amadt Medina (ISA, Havanna).

2014-01-gero-che-26

 

 

Lange vor der Musikhochschule und Pop-Akademie legte er bereits im Jahr 2000 den Grundstein für eine rege Percussion und Trommel-Szene in Mannheim. Mit Gründung des Trommelpalastes, der mitlerweile größten Percussion-Schule im Rhein-Neckar-Delta, begann die nun schon 16 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte seiner Trommel-Philosophie.

2008 absolvierte er einen Intensiv-Kurs am renommierten Drummers Collective in NY und kehrte 2016 ein weiteres mal in die Metropole der Unterhaltungsindustrie um privaten Unterricht bei Vince Cherico, Memo Acevedo, Samuel Torres und John Amira zu nehmen. Nachdem er sich im Rhein-Neckar-Delta mit verschiedenen Künstlern und Bands einen Namen gemacht hat, arbeitet er aktuell mit seiner Latin-Band Brigada N.G., der Gipsy-Gitarren-Band mocábo und der Trommelpalast Samba-Truppe TROPAMIN!

 

 

Geros impulsive und mitreißende Art zu unterrichten begeistert in Verbindung mit seinem umfassenden musikalischem Wissen und Können nun schon seit über 20 Jahren! Seine besonderen Fähigkeiten liegen dabei im Unterrichten von Großgruppen. Besonders für seine Teamtrommel-Events erntete er überregionale Anerkennung.

 

Gero Fei, den wir für einen echten Vollblutmusiker mit Drive halten, ist mit verschiedenen Bands buchbar.

Für die Weihnachtszeit gibt es die unvergleichliche Band Tropical XMas.
Die Band macht aus ganz normalen Weihnachtsliedern, Songs die nach Sonne und Strand klingen.
Der Latin Touch ist charmant und außergewöhnlich.

 

 

X-Mas Pressebild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

außerdem:

Mocábo

Mocabo Pressefoto 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brigada Especial NG

Bildschirmfoto 2016-03-22 um 21.32.09

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfragen zu Gero Fei und seinen Bands nehmen wir gerne entgegen.
Adiva die Musikagentur
Tel 06202 57 999 37
www.adivamusik.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Okt 01

#Adivamusik #Musikerportrait #10 #Kirbanu

KIRBANU

Kirbanu ist das Pseudonym der australischen Singer-Songwriterin Nicole Klein (* in Taperoo bei Adelaide, South Australia). Kibanu stammt aus der mittelpersischen Sprache und bedeutet „eine Dame von Kraft, Stärke und Glück“. Kirbanu lebt in Heidelberg.

 

Kirbanu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicole Klein wurde in Taperoo bei Adelaide im australischen Bundesstaat South Australia geboren. Sie wuchs in Adelaide auf. Mit sechs begann sie, als Solistin im Schulchor zu singen. Sie studierte von 2000 bis 2003 an der University of Adelaide Umweltbiologie. Im Anschluss studierte sie von 2005 bis 2006 an der University of Sydney, wo sie ihr Diplom in angewandten Wissenschaften machte. Im Alter von 25 Jahren beendete sie ihre wissenschaftliche Karriere und widmete sich der Musik. 2008 studierte sie am Berklee College of Music in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten. Zurück in Australien war sie 2009 Leadsängerin von Twice the Spice in Adelaide. Seit Januar 2010 lebt sie in Deutschland. Von 2011 bis 2014 machte sie ein Diplom in zeitgenössischer Musik an der University of New England im australischen Bundesstaat New South Wales. Währenddessen war sie 2011 Leadsängerin von Dhalia’s Lane in Lorsch in Hessen. 2012 sang sie in Sid’ha in Fürth in Bayern und trat unter anderem beim Little Woodstock Festival im Saarland auf. Ebenfalls 2012 begann sie als Solistin unter dem Pseudonym Kirbanu ihre Songs zu veröffentlichen. Am 28. Mai 2012 präsentierte Dhalia’s Lane auf Facebook Crissa Vollert als ihre neue Sängerin.

 

 

Kirbanu_Presspic

Im Mai 2012 veröffentlichte Kirbanu die EP „The Waking Day“. Am 10. September 2012 wurde diese mit drei weiteren Songs als gleichnamiges Album veröffentlicht. Ebenfalls 2012 veröffentlichte Sid’ha das Album „Awakening“. 2013 trat sie beim Copenhagen International Songwriters Festival in Kopenhagen auf und war drei Wochen in Deutschland und der Niederlande auf Tour. 2014 war sie als Leadsängerin in Fast Forward in Waldorf aktiv und einen Monat in der Niederlande, einen Monat in Deutschland/Österreich und einen Monat in der Schweiz auf Tour. Am 4. Januar 2015 folgte das Live-Album „Kirbanu Live & Acoustic“ und am 1. Januar 2016 das Kirbanu-Album „Drifting“. Es wurde zur Hälfte über die Crowdfunding-Plattform PledgeMusic finanziert. Produziert wurde es von Markus Born (Söhne Mannheims, Leith Al-Deen, Xavier Naidoo, Cris Cosmo). Am 26. Juli 2016 trat sie beim Blue Balls Festival 16 in Luzern in der Schweiz auf.

 

Discographie:

  • 2012: The Waking Day (EP)
  • 2012: The Waking Day (Album)
  • 2015: Kirbanu Live & Acoustic (Album)
  • 2016: Drifting (Album)

 

07

Anfragen für Kirbanu nehmen wir gerne entgegen
Adiva die Musikagentur www.adivamusik.com
Tel 06202 57 999 37

Oktober 2016

 

 

 

Sep 03

#Adivamusik #Musikerportrait #9 Arno Sälzer

ARNO SÄLZER

 

Arno Sälzer ist einer der zentralen Musiker im Rhein-Neckar Raum mit Erfahrung, Expertise und dem Händchen und dem Köpfchen für erfolgreiche Musik. Er ist in den letzten 20-25 Jahren mit sehr vielen Größen der Musikszene in Deutschland (u.a. Xavier Naidoo) und weltweit auf einer Bühne gestanden.
Sein Musikinstrument ist der BASS.
Ich gebe Euch hier einen kurzen Abriss seines musikalischen Schaffens. Arno lebt in der Nähe von Heidelberg und ist als Musiker und Bandleader  von Shebeen weltweit sehr erfolgreich tätig. Das neue Projekt mit Markus Zimmermann „The Hearts Club Band“ läuft seit 2015 ebenfalls sehr erfolgreich –  HOHE Qualität ist einfach immer dabei, wenn Arno Sälzer beteiligt ist.

Arno Sälzer 15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  •     Studium an der FMW (Frankfurter Musikwerkstatt)
  •     Autor von 2 Basslehrvideos für Warner Brothers
  •    Workshops u.a. mit Rick Latham, Jim Kahr

 

CD Aufnahmen mit oder  für:

The Busters

Jo Akeem and the TPA

Yvonne Betz

Silke Hauck

J.E. Creation

Julie André

The Longjohnz

Allee der Kosmonauten

Supermercato

Isaac Roosevelt

Sydney Youngblood

Jimmie Wilson

Ron Jackson

Natascha Wright

Kopie von sydney younblood 079

 

 

 

 

 

 

 

Unterwegs/ On Tour:

– 1995 Tour mit „The Longjohnz“

– 2001 Tour mit „Allee der Kosmonauten“ (Grönland) u.a. auch bei

Rock im Park und Rock am Ring.

– 2001 Tour mit „Söhne Mannheims“

Fernsehauftritte mit „Söhne Mannheims“, u.a. Campus Invasion(MTV), Mittermeyer & Friends

– 2002 „Never forget“ Tour mit „Bro‘Sis“

– 2002 „Four seasons“ Tour mit „No Angels“ als MD

– 2003 Tour mit „Yvonne Betz“ im Vorprogramm von Xavier Naidoo

– 2004 Auftritte in Russland mit Jazzamor

– 2005 – 2008  Mitglied der Uwe Ochsenknecht Band

seit 2001 Bandleader der Band Shebeen

 

Shebeen kann regelmäßig montags im Mannheimer Blue Tower gehört und gesehen werden.
Isaac Roosevelt ist einer der begnadeten Sänger / Sängerinnen der Coverband im Bereich Funk/Soul.
Weitere Sänger/Sängerinnen stehen je nach Ausrichtung des Events zur Verfügung.

 

2015  The Hearts Club Band

 

 

Markus Zimmermann: Sänger & Keyboarder ist für uns ein echter  kommender STAR im Rhein-Neckar Raum.
Neben sehr gut interpretiereter Covermusik im Bereich Pop/Soul hat er auch tolle eigene Songs.

129_512b7cc7ede0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

The Hearts Club Band: Arno Sälzer, Markus Zimmermann und Boris Angst:

eine professionelle und begeisternde Band für Events mit Qualitätsanspruch

slider_theheartsclub_450

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem hat Arno Sälzer seit 2013 diverse Veranstaltungskonzepte im Rhein-Neckar Raum entwickelt:

Dazu gehören:

  • Sapphire Nights  „Stage of the Art“ in der Halle 02 in Heidelberg energiesprühende, fantasievolle Kulturbegegnungen mit Künstlern aus allen Kontinenten.
  • Loungin’ – 3 grossartige Stimmen und 3 Musiker interpretieren Hits und    Klassiker neu.  http://bnrentertainment.com/portfolio-item/loungin/

 

Die Zusammenarbeit mit Arno Sälzer ist immer angenehm, herzlich und prompt.
Die Bands Shebeen und The Hearts Club Band sind stark nachgefragte hoch professionelle
Band, die einfach nur Freude und Spaß bringen.

 

Bookinganfragen für Shebeen / The Hearts Club Band bei

Adiva die Musikagentur www.adivamusik.com

Tel 06202 57 999 37

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aug 27

#Adivamusik #Musikerportrait #8 Michael Bundt

Michael Bundt

Heute möchte ich Euch von einem echten Urgestein der Mannheimer / deutschen Musikszene erzählen. Es handelt sich um Michael Bundt aus Mannheim: ein echtes musikalisches Multitalent und Hochkaräter

 

Michael ist schon seit Mitte der 60er Jahre als Musiker aktiv – zunächst mit einer Schülerband namens
„Masterminding Sounds“. Inspiriert von den Impulsen der Beatles lernt Michael das Instrument Gitarre.
Bei einem Beat-Band Wettbewerb gewinnt seine Band und er den ersten Plattenvertrag.

131636_146034435450604_665750_o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seine zweite Band „Mad Fashion“ wird zur regionalen Spitzenband im süddeutschen Raum.
Die Mitglieder der Band sind später bei King Ping Meh und Grönemeyer zu finden. Als Vorband
wird Mad Fashion zum Ende der 60er Jahre gut gebucht und ist viel unterwegs.

131584_146034572117257_1156191_o 407922_289566241097422_1233017652_n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1970 bis 1972 bringt er seine musikalischen Ideen bei seiner Band „Schildkröteninsel“ ein.
Ab 1972 zunächst mit der Band Medusa und dann mit Nine Days Wonder weitere Entwicklung der
Musik. Nine Days Wonder hat 5 Alben veröffentlicht und tourt europaweit mit Roxy Music.
Die Band avanciert zum Geheimtipp in der Musikszene.In 1973 kommt es sogar zu einer
Zusammenarbeit mit den Rolling Stones in Mannheim.

170265_151934978193883_4651767_o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

169859_151934784860569_7951795_o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In 1975 verlässt Michael Bundt die Band Nine Days Wonder. Ab 1976 arbeitet er solo an seiner
Musikkarriere.

Seine wichtigste und erste Solo-LP war JUST LANDED COSMIC KID . Bei WEA/Asylum weltweit erfolgreich.

163770_150258421694872_3378717_n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In 1978 erscheint sein Solowerk NEON – ein außergewöhnliches Werk von einem
außergewöhnlichen Musiker. NEON ist die Formel für die Rockmusik der achtizger Jahre – es pulsiert
und steckt voller Kraft und Leben. Die musikalische Weiterentwicklung vom “ Krautrock“
hin zur elektronischen Musik ist richtungsweisend.

170329_146036425450405_6401562_o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf seinem Album Electri City (1980) setzt er auf Elektronik pur – keine traditionelle Bandbesetzung oder  Background Sänger – Retro-Futurismus nennt die Fachwelt diese Musik.

R-461517-1378129422-2851.jpeg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In seiner weiteren Entwicklung gründet Michael Bund den Musikverlag Krypton und ein eigenes Musikstudio.
Er ist bis heute Musikproduzent, Promoter, Autor, Manager und und und. Er kennt das who is who der Musikszene perfekt und ist einer der wichtigen Bindeglieder in der Musikszene der Quadratestadt.

Sein Musikverlag Krypton in Mannheim hat enge Kontakte und z.T.  Verträge mit:

SILKE HAUCK, JEM COOKE, GRACIE WRIGHT, BRENDAN KEELEY, KLAUS G., TARA, SONA,
MAX MEETS LENNY, ANDREAS KÜMMERT, BAD IMAGE COMPANY, LISA BENJAMIN, RETRODELIX,
SYDNEY YOUNGBLOOD, JASMIN PERRET, KEVIN ERDEL u.v.a.

 

Viel gemeinsame Arbeit hat Michael Bundt für seine Lebenspartnerin Silke Hauck verwandt:
Als Manager und Komponist für Silke hatte er mit ihr sehr viele beachtliche Erfolge von den 80er Jahren bis heute.
Silke Hauck zählt heute zu eine der beachtesten Sängerinnen im Südwesten – Ihre Musik zwischen
Jazz und Pop wird gerne gehört und sie ist sowohl in kleiner Besetzung als auch mit Band live gut gebucht.

Hier zwei Songs von Silke Hauck

 

 


Seit 2012 steht Michael Bundt auch wieder selbst auf der Bühne:
die Retrodelix – das Hippie-Projekt kehren zurück zu den Rock-Wurzeln von Michael Bundt:
Rockmusik der 70er und 80er Jahre sind hier das Thema.  Michael spielt bei dieser Band den groovingen Bass.

Im April 2016 hat die Band ihr erstes Album Soldiers of Love fertiggestellt. Die Band erfreut sich großer Beliebtheit bei Livekonzerten/ Festivals.Sein alter Freund Hans Frauenschuh steht Michael hier wieder zur Seite. Eine echte Lebensfreundschaft verbindet die beiden gestandenen Musiker.

Hier ein musikalischer Eindruck der Retrodelix / Teaser für die CD Soldiers of Love:

 

 

und live…

 

 

Michael Bundt wohnt bis heute in der Quadratestadt Mannheim und lebt und arbeitet mit vollem Herzen für die Musik. Er ist für mich ein guter Freund, Ratgeber und einfach bewunderter Fachmann im Bereich Musik.

Booking für Silke Hauck und Retrodelix
Adiva die Musikagentur / September 2016
www.adivamusik.com

 

 

 

 

 

 

 

Aug 20

#Adivamusik #Musikerportrait #7 JOHNA

JOHNA

Heute möchte ich Euch von der wirklich wunderbaren Musikerin JOHNA alias Nadine Krämer aus
Köln erzählen. Sie ist schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich und hat schon mit Größen wie
Glasperlenspiel auf der Bühne gestanden. Ihre Musik ist im Bereich Pop/Country angesiedelt.
Ihre Texte sind immer englisch – Ihre Stimme ist glasklar und läd zum Zuhören ein.

JOHNA2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Musik ist Soulfood für die Ohren – hier ein schönes  Beispiel:
Der Song „Heart on a plane“

 

 

In unserem regionalen TV war sie auch schon in 2016 zu Gast

 

Im August ist Johna mit der AIDA unterwegs im Mittelmeer – ab September wieder daheim mit einigen
Clubkonzerten. Buchbar ist Johna als Duo oder auch in größeren Varianten bis hin zur Band.

Wir planen im Januar 2017 unseren Auftritt auf der Kulturbörse in Freiburg mit Johna Duo.
Wir sind uns sehr sicher, dass Johna noch eine vielversprechende Zukunft vor sich hat.

 

Booking by Adiva die Musikagentur
www.adivamusik.com

Tel 06202 57 999 37

 

Ältere Beiträge «

%d Bloggern gefällt das: